Operationstechniken

Fettabsaugung-duesseldorf

Chirurgische Technik
Mit feinen Kanülen wird über winzige, praktisch unsichtbare Schnitte das Fettgewebe abgesaugt, nachdem es mit sogenannter Tumeszenzlösung behandelt bzw. aufgeschwemmt wurde.
Wir unterscheiden zwischen der starren Absaugung und den Techniken bei denen die Kanülen vibrieren oder in Ultraschalfrequenz schwingen. Bei einigen Techniken wird auch ein Laser zur Zerstörung der Fettzellen verwendet.

Wir verwenden die starre Absaugung und die Vibrationsfettabsaugung.

Entscheidend für das ästhetische Ergebnis ist allerdings nicht die Technik, sondern der Operateur.

Mit allen Methoden lassen sich hervorragende Ergebnisse erzielen.

Die Tumeszenzmethode dient dem Herauslösen der Fettzellen aus dem Gewebeverband, der Vermeidung von Blutungen und der Schonung von Bindegewebe, Nerven, Blutgefäßen und Lymphbahnen.

Die Tumeszenzlösung muss 30-45 Minuten einwirken um ihre volle Wirkung zu entfalten. Aufgrund der langen Vorbereitungszeit sind auch kleinere Fettabsaugungen durchaus zeitintensive Eingriffe.

Kosten: Der Preis einer Fettabsaugung ist abhängig vom zu erwartenden Aufwand und von der Art der Behandlung (Tagesklinisch oder stationär).
Die Möglichkeit der tagesklinischen Behandlung erhöht nicht nur den Patientenkomfort (Übernachtung im eigenen Bett, oder im Hotel), sondern senkt auch die Kosten. Die Abrechnung erfolgt entsprechend der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ). Die Kosten bewegen sich daher im Rahmen einer normalen privatärztlichen Behandlung. mehr zu Preisen, Finanzierung usw. !


Wir beraten Sie gerne !

Aesthetic-Centrum-Duesseldorf
Tagesklinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Sprechzeiten
Freitag 9-18 Uhr
Montag-Donnerstag nach Absprache
Faltenbehandlungen auch Samstags nach Absprache
Tel. 0211 / 66 60 07


2010 © Medical-World GmbH | Impressum